Stuttgart-City leuchtet

Veröffentlicht auf von Andreas

So hieß gestern das Motto in Stuttgarts Innenstadt. Läden bis 24 Uhr geöffnet und Lichtspiele waren einige der Ankündigungen. Allein wegen diesen zwei Ankündigungen für mich Stuttgart einen Besuch abzustatten. Und was ich da sah, war das erbärmlichste was ich je gesehen hab. Lichtspiele bedeutet  für die Initiatoren, Lampen auf Ständern die mit Stoff ummantelt sind. So wie Lampen bei IKEA. Aber jetzt weiß ich daß ich für meinen neuen Monitor, den ich im Netz bestellt hab, 50 Euronen gespart hab gegenüber dem Preis bei Mediamarkt. Und ich konnte mir, wenn auch zu nem perversen Preis meine heiß geliebten Peanut Butter Cups besorgen.


Veröffentlicht in Alltag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post