Andere Sichtweisen

Veröffentlicht auf von Andreas

Ein Kran (Mehrzahl: Krane oder Kräne) ist eine Hebemaschine zum horizontalen und vertikalen bewegen von Lasten.
Ohne Kräne würden Städte nicht so aussehen wie sie aussehen. Gerade Großstädte wie Hong Kong, Frankfurt oder auch Chicago. Kranführer ist wohl nicht einer der  gefragtesten Berufe auf dem Bau. Liegt wohl an der Höhe.
Das Wort Kran ist übrigens abgeleitet aus dem altriechischen abgeleitet, wo es 'der Kranich'  bedeutet. Also das sehen aus der Sicht der Vögel. Und damit hab ich meine Überleitung zu Ken Derry. Denn Er ist einer, der diese riesigen Arbeitsgeräte in den USA bedient. Genauer gesagt in Chicago. Das selber ist jetzt nicht so interessant. Interessant sind aber die Fotos die Er von seinem Arbeitsplatz aus macht. Das Er nicht ein Profifotograf ist sieht man einigen seiner Bildern an. Das macht dieser Perspektive keinen Abbruch. Eher im Gegenteil. Für mich sind seine Bilder genau deshalb imposant.



[via DNSNFR]

Veröffentlicht in Alltag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post