So ein Tag...

Veröffentlicht auf von Andreas

Was für ein Tag gestern. Erst gewinne ich bei Sebastian in der Verlosung den Ice Bad. Und dann gab's abends noch den Freund der Monochromie  auf nem Becher für mich.

Ich war gestern im Kino. Ein bisschen Gehirn lüften. Und da kam mir der von den Kritikern niedergeknüppelte Film 1 1/2 Ritter sehr gelegen. Naja was soll ich jetzt groß über den Film schreiben? Es kommt kein Drache drin vor. Das geht ja mal gar nicht. Ein Ritterfilm ohne Drachen, das ist ja wie, wie, wie, ja wie wäre das denn. Ah, ich weiß, wie wenn am Ende eines Pornos nicht geheiratet wird.
Also für jemanden der nicht viel Denken möchte und sich bei Rudimentär-Slapstick al'a Kopf knallt gegen's Eisengitter oder 'tut das weh' (mit Finger in die Wunde pick) Gags köstlich amüsiert, der macht bei diesem Film nichts verkehrt.

Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post